Keine Blüten auf Avocado: Wie man Blumen auf Avocadobäumen bekommt


Frische, reife Avocados sind ein Genuss, nur als Snack oder in Ihrem Lieblingsrezept für Guacamole. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle für Vitamine und gute Fette, eine füllende Mahlzeit, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, einheimische Früchte zu haben, stellen möglicherweise fest, dass eine Avocado keine Blumen hat. Es ist zwar kein häufiges Problem, aber es passiert. Wie bekomme ich Blumen auf Avocadobäumen? Das Problem kann kultureller, ökologischer Natur sein und mit dem Alter des Baumes oder Bestäubungsproblemen zusammenhängen.

Warum Avocado nicht blüht

Avocadobäume werden als A- und B-Typen klassifiziert oder bestimmt und unbestimmt. Jeder Baum hat sowohl männliche als auch weibliche Blüten, aber die Bestäubung erfolgt am besten, wenn sich eine andere Avocado in der Nähe befindet. Wenn Avocadopflanzen keine Blüten haben, beginnt die Ermittlung des Grundes mit einer vollständigen Untersuchung des Baumes und seiner Gesundheit.

Viele natürliche und kulturelle Bedingungen können dazu führen, dass die Blüte versagt. Oft ist es nur eine Frage des Wartens, da es bis zu 4 Jahre dauern kann, bis ein gepfropfter Baum gut Früchte trägt, und ein aus einer Grube gewachsener Baum 12 Jahre oder länger.

Wenn ein Avocadobaum nicht blüht, können Sie nur an die verlorenen köstlichen Früchte denken, die Sie genießen könnten, wenn Sie die Krankheit heilen könnten. Avocados werden normalerweise auf härteren Wurzelstock einer anderen verwandten Sorte gepfropft. Dies fördert eine bessere Fruchtbildung und bringt im Allgemeinen Merkmale wie eine gewisse Resistenz gegen Schädlinge oder Krankheiten oder sogar eine bessere Kältetoleranz mit sich. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sorte für Ihre Region geeignet ist.

Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie die wachsenden Anforderungen an die Pflanze. Avocados mögen in der Regel viel Sonne, Temperaturen von 18 bis 29 ° C, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 bis 6,5 und feuchten, aber nicht sumpfigen Boden. Wenn eine dieser kulturellen Anforderungen nicht erfüllt wird, kann eine unglückliche Avocado darauf reagieren, indem sie Blumen abbricht oder nicht produziert.

Andere Gründe, warum ein Avocadobaum nicht blüht

Sobald Sie festgestellt haben, dass alle Wachstumsbedingungen erfüllt sind und Sie einen gesunden Baum haben, müssen andere Überlegungen angestellt werden. Für junge Avocadobäume ist es völlig natürlich, dass sie im ersten oder sogar zweiten Jahr Blumen fallen lassen.

Avocados brauchen eine Abkühlphase, um Blüte und Frucht zu fördern. Sie müssen während der Ruhezeit Temperaturen zwischen 0 und 7 ° C ausgesetzt sein. Die Temperaturen müssen mehrere Monate lang ziemlich konstant sein. Ein plötzlicher Kälteeinbruch kann die Blütenproduktion beeinträchtigen. Während sich Knospen bilden, kann ein später Frost diese töten und dazu führen, dass sie sterben und abfallen.

Ein häufiger Fehler ist, zur falschen Zeit zu beschneiden und zu viel Holz vom Baum zu nehmen. Avocados müssen nicht viel beschnitten werden, aber durch Entfernen von mehr als einem Drittel des Holzes, insbesondere der Endenden, kann das Knospenholz entfernt werden. Leichtes Beschneiden kann jedoch die Durchblutung und das Eindringen von Licht verbessern und das Knospen fördern.

Übermäßiges Füttern eines Baumes, insbesondere mit Stickstoff, kann auch dazu beitragen, dass die Avocado nicht blüht.

Wie man Blumen auf Avocado bekommt

Zusätzlich zu einer guten regelmäßigen Bewässerung und Pflege muss man manchmal drastisch werden, damit der Baum blüht.

Wurzelschnitt kann verwendet werden, um den Baum in der nächsten Vegetationsperiode zum Blühen zu bringen. Verwenden Sie einen scharfen Spaten und schneiden Sie am Rand der Wurzelzone des Baumes direkt in den Boden. Grundsätzlich machen Sie eine gepunktete Linie um die Kanten des Wurzelbereichs, um die Feeder-Wurzeln zu entfernen.

Eine selten verwendete und nicht oft empfohlene Methode ist das Ritzen der Rinde. Es ist ein ziemlich riskanter Schritt, da jede Verletzung des Rumpfes zu einer möglichen Invasion von Schädlingen und Krankheiten führt. Verwenden Sie ein kleines, scharfes, steriles Messer und schneiden Sie eine Linie auf halber Strecke um den Baum im unteren Teil des Stammes. Schneiden Sie auf der gegenüberliegenden Seite etwas weiter oben eine weitere identische Linie. Die Linien sollten sich niemals treffen, da sonst das Gefäßgewebe umgürtet wird.

Wenn eine Avocado keine Blumen hat, ist es oft eine Frage der richtigen Pflege und etwas Geduld. Noch eine Anmerkung - einige Sorten produzieren in wechselnden Jahreszeiten. Warten Sie ein Jahr, bevor Sie in Panik geraten, und sehen Sie, was passiert.


Schau das Video: Kleine schwarze Trauermücken in Blumen bekämpfen


Vorherige Artikel

Lieferung von Zimmerpflanzen in Kanada

Nächster Artikel

Chinesische Gartenpflanzen